Meine Geschichte

Abenteuer Artenschutz

Als Tierärztin setze ich mich weltweit für den Erhalt der Arten ein und verbringe viel Zeit im Dschungel. Ich arbeite mit dem extrem seltenen Nebelparder auf Borneo, mit bunten Riesenpapageien in Guatemala oder auch mal mit einer vier Meter langen Würgeschlange. Darüber habe ich ein Buch geschrieben, das am 05. Oktober 2020 erscheint. Es erzählt von meinen Local Heroes auf der ganzen Welt und ihrem Engagement, Tiere vor dem Aussterben zu schützen.

Verlagsvorschau: »Mitreißend berichtet Hannah Emde von der Schönheit des Dschungels und vermittelt eindringlich, warum Exoten wie der Lemur auf Madagaskar und der Bullenhai in Costa Rica gefährdet sind. Und was jede und jeder Einzelne von uns hier und jetzt dafür tun kann, um ihren Lebensraum zu bewahren.«

Presseanfragen an: Eva.Brenndoerfer@piper.de

Veranstaltungsanfragen: Antje.Leipsic@piper.de